Remco Been

Remco Been

Remco Been ist ein niederländischer Springreiter und nimmt an internationalen Reitturnieren teil.
Erst Im Alter von 14 Jahren begann Remco mit dem Reitunterricht und bekam nach zwei Jahren sein erstes Pferd geschenkt. Als Reiter entwickelt sich Remco kontinuierlich weiter und ist heute als Berufsreiter für die "Hank Melse Stables“ in Winterswijk tätig.

Die für Remco, der seit 2018 zum Team Stübben zählt, einprägsamsten Reitturniere waren bisher folgende Teilnahmen:
2016 – Hardelot Grand Prix Table A CSI3* in Frankreich
2017 – Mariënheem CSI2* in den Niederlanden
2018 – Spruce Meadows Prize CSI2* in Zuiwolde in den Niederlanden

“Für mich als Springreiter, ist es wichtig, dass ein Sattel auf mehrere Pferde passt. Dank der genialen Passform der Stübben Sättel ist das genau der Fall.”