Angelique Hoorn

Angelique Hoorn

Die niederländische Springreiterin Angelique Hoorn wurde in eine Reiterfamilie hineingeboren und begann bereits im Alter von fünf Jahren mit dem Reiten.

Angelique machte ihre Leidenschaft zum Beruf und hat bis heute an zahlreichen Nationen Preisen sowie Europa- und Weltmeisterschaften teilgenommen.
Zu ihren bisher größten Erfolgen zählen:
2006 – Angelique gewinnt bei den niederländischen Meisterschaften im Springreiten die Bronzemedaille.
2007 – Mit ihrem Pferd Blaudendraad’s O’Brien gewinnt sie ihren zweiten Nationenpreis.
2008 – repräsentiert Sie die Niederlande bei den Olympischen Sommerspielen in Peking und platziert sich als Achte in der “individual class” und reitet mit der Mannschaft auf einen tollen vierten Rang.
Seit ihrer Jugend reitet Angelique Stübben Sättel und ist von der einzigartigen Qualität nach wie vor überzeugt: “Es ist immer noch die gleiche Spitzenqualität wie damals!”