Anna-Maria Rieke

Anna-Maria Rieke

Anna-Maria Rieke ist eine deutsche Vielseitigkeitsreiterin, welche sich selbst als Amateurin mit langjähriger Profisport-Erfahrung bezeichnet.
Erste Reiterfahrung sammelte sie in jungen Kinderjahren auf einem Kutschpferd ihres Vaters. Relativ zeitnah bekam sie ihr erstes eigenes Pony, namens “Nadja”. Nadja war ein 17 Jahre altes Kutschpony, durch das Anna-Maria gelernt hat niemals aufzugeben.
Seit 2019 ist sie in der Vielseitigkeit auf 5* Niveau unterwegs und hat bereits erstaunliche Ergebnisse erzielt:
Sieg im CIC3* in Strzegom in Polen im Jahr 2016
16. Platz bei CCI4* in Pau in Frankreich
Ergattert sich dadurch einen Platz auf der vorläufigen Longlist für Rio im Jahr 2016
Zahlreiche Nationenpreis Siege
“Ich bin bereits als Kind in einem Stübben-Sattel, dem Siegfried MF Spezial geritten und habe dann in ihm meine erste 4*-Prüfung bestritten. Neben diesem erstaunlichen Ereignis hat mich die altbewährte Spitzenqualität und die Passform für Pferd und Reiter überzeugt.
Neben meinem guten, alten Siegfried gehört auch mein Springsattel Phoenix Elite zu meinen Lieblingsprodukten. Er gibt mir durch seine Form und sein Leder einen sehr guten Halt, lässt mir dabei aber auch genügend Spielraum für alle Eventualitäten - für mich der perfekte Springsattel! ”