Bianca  Schoenmakers

Bianca Schoenmakers

Bianca stammt aus einer niederländischen, pferdeliebenden Familie und so gehörte der Umgang mit Pferden bereits als kleines Mädchen zu ihrem Alltag.
Ihre ersten Springreiterfahrungen sammelte Bianca mit ihrem Onkel: “Ich bettelte immer darum, mit meinem Onkel auf’s Pferd zu steigen, oder dass er mich vor den Sattel setzt. Verrückt wie wir waren, sind wir so sogar gesprungen!”.
Im Alter von drei Jahren kauften Biancas Eltern ihr ein zwei Jahre altes, nicht gerittenes Shetlandpony.
Ihrem ersten Pony fühlt sie sich bis heute noch sehr verbunden: “Wahrscheinlich habe ich dank ihm gelernt vom Pferd zu fallen.”
Zu ihren frühen Erfolgen zählen zwei Teilnahmen an den Pony Europameisterschaften. Ihre bis heute erfolgreich anhaltende professionelle Reitkarriere startete Bianca im Alter von 19 Jahren.
Bianca Schoenmakers ist Reiterin aus Leidenschaft liebt ihre Proffesion über alles: “Ich habe immer geliebt, was ich tue, dieses Gefühl kann kein einziger Erfolg toppen!”

Auf Stübben Sätteln reitet Bianca seit ihrer Kindheit und zählte so schon bevor sie Teil des teamstübben wurde zu einer der treuesten Stübben-Kunden. “Ich habe mit dem Siegfried II angefangen und vor circa 10 Jahren habe ich zu dem Portos Deluxe gewechselt und seit ich Teil des #teamstübben bin, reite ich in dem Portos Elite.
Der Portos Elite ist mein Lieblingsprodukt. Er ist sehr komfortabel sowohl für Pferd als auch für Reiter. Außerdem sieht er gut aus und lässt sich für jeden Geschmack individualisieren.
Und natürlich gehört die Stübben Glycerin Sattelseife zu meinen absoluten Lieblingen. Ich kenne wirklich niemanden, der etwas anderes nutzt um seine Ausrüstung zu putzen und zu pflegen, weil es einfach nichts besseres gibt!”