Abi Dean

Abi Dean

Abi Dean ist eine aus Großbritannien stammende professionelle Vielseitigkeitsreiterin.
Abi ist mit Pferden aufgewachsen, bereits ihre Mutter war eine begeisterte Reiterin und Trainerin. Auch ihr Vater, verantwortlich für den Bau von Pferdetransportern, hatte beruflich mit Pferden zu tun.
So war es nicht verwunderlich, dass Abi bereits früh eine besondere Leidenschaft für Pferde entwickelte.“Als kleines Kind habe ich bereits an allen möglichen Pony Club Aktivitäten teilgenommen und meinen Verein hauptsächlich im Spring- und Vielseitigkeitsreiten repräsentiert. Durch die Teilnahme an höheren Klassen innerhalb des Pony Club Teams wurde ich für die Nord-Britische BYRDS Gruppe ausgewählt.

Zu Ihren bisherigen Wirkungsstätten als Reiterin zählen einige der weltweit renommiertesten Rennställe. Unter anderem arbeitete Abi für den legendären Rennstall von Sir Henry Cecil, Rückblickend einer ihrer wichtigsten Mentoren. So lernte sie dort den Umgang mit jungen, noch nicht fertig ausgebildeten Pferden. Mit Blick auf ihre Vielseitigkeitskarriere eine wegweisende Erfahrung.

Derzeit ist Abi mit zwei noch jungen Pferden als Reiterin in der Klasse FEI 2* der Vielseitigkeit unterwegs. Ihr Ziel für 2019 ist es, die beiden noch jungen Pferde kontinuierlich weiter zu entwickeln und mit ihnen in die nächste Klasse aufzusteigen.
Sie träumt davon, eines Tages junge Pferde bis FEI 5* auszubilden. Zu ihren größten Erfolgen zählt Abi nicht ihre vielen tollen bisherigen Platzierungen bei Reitturnieren, sondern ganz bescheiden die Ausbildung ihres Pferdes Nemo, der als dreijähriger die Hälfte eines Hufes verlor. “Er ist, glaube ich, das einzige Pferd, das solch eine Verletzung überlebt hat, geschweige denn ein gesundes und erfolgreiches Leben führen kann und noch eine aufregende Vielseitigkeit Karriere vor sich hat”.

Stübben reitet Abi schon ihr ganzes Leben lang, seit 2013 zählt sie zum Team Stübben.
Von der Qualität der Sättel ist Abi seit jeher überzeugt: “Stübben hat Produkte ausschließlich in bester Qualität! Auch heute liebe ich die Stübben Qualität und das langlebige Leder, es ist wunderschön verarbeitet und jedes Detail kommt in jedem der handgefertigten Sättel aufs Neue zum Vorschein”..
Ihr absoluter Lieblingssattel ist der Stübben Zaria Optimum:
“Dieser Sattel hat meine Reitkarriere im positiven Sinne geprägt.“