Gebiss 2241 Pelham Easy Control doppelt gebrochen

Nicht lieferbar
SKU
0122_012241_000000000000
sale
Pony Größe: 10.5 / 12 cm
Anzug: 4 cm
Stärke: 12 mm

Größe: 12.5 / 13.5 /14.5 cm
Anzug: 5 cm
Stärke: 14 mm

Internationale Artikelnummer: 2241

Vorteile des “EASY CONTROL” Pelhams:
• Effektivere Einwirkung durch Stangenwirkung nur in Zugrichtung– bei seitlicher Flexibilität der äußeren Gebissteile
• Effektivere, maulfreundliche Hilfen
• Leichtere und schnellere Kommunikation zwischen Pferd und Reiter
• Optimale Einwirkung schon bei geringem Zügeldruck, ideal bei Pferden die gegen die Hand gehen
• “EASY CONTROL” Pelhams haben sich im Springsport sehr bewährt, da hier häufig die Schwierigkeit auftritt die Pferde vor dem Sprung zurück zunehmen.
• Beim Einsatz von zu scharfen Gebissen, werden die Pferde häufig zu vorsichtig und machen dann nicht genug Tempo. Dieser negative Effekt tritt beim “EASY CONTROL” Pelham nicht auf.
• “EASY CONTROL” Pelhams haben bei Bedarf eine starke Einwirkung über die Stangenwirkung aufs Pferd. Sobald das Pferd aber die Zügelhilfen annimmt, wirkt das Gebiss weich und angenehm auf Zunge und Laden ein.
• Das “EASY CONTROL” Gebiss ermöglicht dem Reiter eine gezieltere Einwirkung auf sein Pferd, bei geringerem Zügeldruck.

Vorteile des Pelhams:
• Kann mit zwei oder mit einem Zügel geritten werden
• Zug- und Hebelwirkung kann je nach Bedarf kontrolliert eingesetzt werden

Vorteile der Pelham Seitenteile:
• Die Besonderheit der Stübben STEEL tec Pelham Seitenteile sind die kurzen Anzüge.
• Die kurzen Anzüge ermöglichen eine schnellere Einwirkung bei kurzen Zügelwegen.
• Die schnelle Einwirkung ist im Springsport sehr hilfreich, insbesondere bei schnellen Wendungen.
• Die flachen Edelstahl Kinnkettenhaken liegen besser an und verhindern ein Zwicken der Lefzen.
• Durch die speziellen Kinnkettenhaken lässt sich auch die Kinnkette leichter ausrichten.

Stübben Steeltec Qualität:
• Keine scharfen Kanten, die das Pferdemaul verletzen könnten
• Lange Haltbarkeit durch ausgewählte Materialien
• Spezielle Verarbeitungstechniken vermindern das Ausschlagen der Gelenkverbindungen der Gebisse

Weitere Informationen
LPO - Springen Kl. E Nein
LPO - Kl. A-M Springpferde / Kl. A - L Springen Ja
LPO - Kandare Kl. L- S Nein
LPO zugelassen: Ja - bitte weitere Informationen beachten (alle Angaben ohne Gewähr)
Für Junge/rohe Pferde geeignet: Nein
Besondere Einwirkung Wird zur Stange, wenn das Pferd zu sehr gegen die Hand geht / Druck auf das Genick durch Hebelwirkung
Einwirkung auf das Pferdemaul: Scharf
Eigenschaft/Problem des Pferdes: Stark gegen Hand; zeitweise unkontrolliert
Nur Für erfahrene Reiter geeignet: Ja
LPO - Trense / Kl. E Dressurreiter / Kl. E- S Dressur Nein
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto